zurück
weiter
zurück zur Übersicht

Grundreinigung

440499.jpg 440500.jpg
Die Grundreinigung ist eine maschinelle Reinigung von Hartböden (PVC, Linoleum, Kautschuk, Fliesen usw.) mit anschließender fachgerechter Einpflege bzw. Imprägnierung derselben.

Jede Hausfrau macht sie mindestens einmal im Jahr. Die Grundreinigung. Was in Privathaushalten als Frühjahrsputz bezeichnet wird, sind im gewerblichen Bereich Grundreinigung und Grundpflege.

Denn auch bei regelmäßiger und gründlicher Unterhaltsreinigung sammeln sich an unzugänglichen Stellen Schmutz und Staub an, der für optimalen Werterhalt entfernt werden sollte.

Normalerweise wird es ein- oder zweimal im Jahr durchgeführt, unter bestimmten Voraussetzungen auch öfter. So werden Bürogebäude, Werkstätten und Privathaushalten stets auf einem ansprechenden Sauberkeitsstandard gehalten, der für ein produktives Arbeiten und eine angenehme Arbeitsraumnutzung notwendig ist.